Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Sie auf meiner Homepage zu begrüßen.

Auf den nächsten Seiten erhalten Sie einen näheren Einblick zu meiner Person und meinem Behandlungsangebot.

http://psychotherapie-arslan.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_1064-1-700x450.jpg

Leistungsspektrum

Symptome

Folgende Beschwerden und Symptome können Anlass für eine Psychotherapie sein.

Behandlung

Hier erhalten Sie einen Einblick zu meiner Vorgehensweise und dem Behandlungsangebot.

Entwicklung

Eine gesunde (Weiter-)Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern.

Ablauf

http://psychotherapie-arslan.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_1448-1-300x250.jpg

Termin

Zunächst vereinbaren wir einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch. Sie können mich telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular erreichen.

Erstgespräch

Wir haben genügend Zeit, um über Ihr Anliegen, Sorgen und den Grund der Vorstellung zu sprechen.

Unterlagen

Gerne können Sie bereits vorliegende Vorbefunde, Testergebnisse oder Abschlussberichte von Fachkollegen mitbringen.

http://psychotherapie-arslan.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_1389-1-300x250.jpg

Behandlungsbedürftigkeit

Es wird überprüft, ob eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie die geeignete und notwendige Maßnahme ist.

Probatorik

In den weiteren Sitzungen findet eine ausführliche Diagnostik statt und es werden wichtige biografische Daten erhoben. Gemeinsam wird ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Antragstellung

Die Kostenübernahme der Behandlung wird bei Ihrer Krankenkasse beantragt.

http://psychotherapie-arslan.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_1320-1-300x250.jpg

Dauer

Die Sitzungen dauern 50 Min. und werden in einer Frequenz von 1-2 Mal pro Woche durchgeführt. Es können 12 bis 180 Std. beantragt werden.

Familie

Für eine erfolgreiche Therapie bei Kindern und jüngeren Jugendlichen ist eine aktive Mitarbeit der Eltern erforderlich.

Schweigepflicht

Für alle Beteiligten besteht selbstverständlich die Schweigepflicht der Psychotherapeutin.

Zu meiner Person

http://psychotherapie-arslan.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_2389-2-350x500.jpg

    ⇒ Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
    ⇒ Fachrichtung: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
    ⇒ Approbation verliehen durch das Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
    ⇒ Niedergelassen in freier Praxis in Heidelberg

    ⇒ Praxis Dr. med Andrea Petersen (Heidelberg)
    ⇒ Praxis Bruno Hilkert (Elztal-Dallau)
    ⇒ Arbeits- und Wohnstätten GmbH Therapeutikum (Heilbronn) - Abteilung für Stationäres Wohnen
    ⇒ Praxis Prof. Dr. med. habil. Fritz Reimer und Dr. Marlis Reimer (Weinsberg)
    ⇒ Saarland-Heilstätten GmbH (Idar-Oberstein) - Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie, -psychosomatik
    ⇒ Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg (Zwiefalten) - Abteilung für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie

    ⇒ Systemische Therapie mit der inneren Familie nach Dr. Richard C. Schwartz (IFS Europe e.V., Heidelberg)
    ⇒ Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) nach Marsha M. Linehan (Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie AWP, Berlin)

    ⇒ Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
    ⇒ Mitglied in der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
    ⇒ Mitglied in der Bundespsychotherapeutenkammer
    ⇒ Regelmäßiger Austausch mit Fachkollegen im Rahmen von Qualitätszirkeln

Kosten

1

    GESETZLICHE
    KRANKENKASSEN

1

    PRIVATE KRANKENKASSEN UND
    BEIHILFEEMPFÄNGER

1

    SELBSTZAHLER
    (AUF EIGENEN WUNSCH)

1) GESETZLICHE KRANKENKASSEN

Grundsätzlich ist Psychotherapie eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Oft sind die Wartezeiten sehr lange. Im Rahmen eines sogenannten Kostenerstattungsverfahrens besteht die Möglichkeit, einen Therapieplatz binnen kürzester Zeit zu erhalten. Dies wird von approbierten Psychotherapeuten, die ohne Kassenzulassung arbeiten - so wie in meiner Privatpraxis - angeboten. Ihre Krankenkasse ist nach § 13 Abs. 3 SGB V dazu verpflichtet, Kosten einer Psychotherapie zu finanzieren. Kinder und Jugendliche müssen laut einem Vergleich des Bundessozialgerichts bei einer behandlungsbedürftigen Erkrankung nicht länger als sechs Wochen auf einen Psychotherapieplatz warten (vgl. BSG AZ. 6 RKa 15/97). Gerne bin ich Ihnen bei der Klärung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung behilflich. Weitere Informationen zum Prinzip der Kostenerstattung finden Sie in folgender Broschüre: http://www.bptk.de/uploads/media/BPtK_Ratgeber_Kostenerstattung_2.pdf

2) PRIVATE KRANKENKASSEN UND BEIHILFEEMPFÄNGER

In der Regel übernehmen private Krankenversicherungen und Beihilfestellen die Kosten für eine Psychotherapie. Am Besten setzen Sie sich zu Beginn der Behandlung mit Ihrer Versicherung in Verbindung. Diese teilt Ihnen dann mit, in welchem Umfang die Kosten übernommen werden und welche Formalitäten zur Beantragung einer ambulanten Psychotherapie notwendig sind. Je nach Vertrag ist die Anzahl an Sitzungen meist auf 20-30 begrenzt.

Bitte prüfen Sie daher im Vorfeld folgende Punkte:

1) Beinhaltet Ihr Krankenversicherungstarif psychotherapeutische Behandlungen und wenn ja, in welcher Höhe? 2)Werden die sogenannten probatorischen Sitzungen erstattet oder sind diese bereits Teil des Therapiekontingents? 3)Gibt es eine festgelegte jährliche Maximalstundenanzahl für eine erstattungsfähige psychotherapeutische Behandlung? 4) Ist die vorherige Beantragung einer psychotherapeutischen Behandlung erforderlich? Wenn ja, formlos, über ein spezielles Formular oder über einen Bericht an den Gutachter? 5) Ist ein ärztlicher Konsiliarbericht (Untersuchung durch einen Arzt im Vorfeld der Therapie) erforderlich? 6) Ist eine Bezuschussung über die Beihilfe möglich?

3) SELBSTZAHLER (AUF EIGENEN WUNSCH)

Natürlich können Sie die Kosten für eine Psychotherapie auch selbst tragen. Die Vereinbarungen werden zwischen Ihnen und mir in einem Behandlungsvertrag geregelt. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an die Krankenkasse. Die Kosten für die Psychotherapie richten sich dabei einheitlich nach der offiziellen Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Kontaktinformationen

Tuba Arslan

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Fachrichtung: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Friedensstraße 9 | 69121 Heidelberg

Telefon: 06221/3928773
E-Mail: praxis@psychotherapie-arslan.de

Haltestelle: Hans-Thoma-Platz (Heidelberg Handschuhsheim)

 

Für die Vereinbarung eines Termins können Sie sich telefonisch oder über das folgende Formular an mich wenden. Ich melde mich sobald wie möglich zurück.